Der Verein

Der Musikzug 1989 e.V. wurde, wie es der Name ja eigentlich schon sagt, 1989 ins Leben gerufen.

Die Gründung erfolgte am 01.09. 1989 durch folgende Mitglieder:

Kurt Thielemann

Günter Matthaei

Manuela Matthaei

Johannes Carl

Hans-Jürgen Brabsche

Antje Brabsche

Stefan Schaffer
Am 25. Februar 1990 fand der erste Auftritt als eigenständiger Verein in Frankfurt statt.

1994 wurden, die auf dem Gruppenfoto gezeigten, Uniformen entworfen und angeschafft.

Zeitgleich wurden neue Trompeten angeschafft. Es erfolgte eine Umstellung von ES-Fanfaren auf B-Trompeten.

Ebenfalls 1994 erfolgte ein Auftritt bei HR 4.

1996 war ein ganz besonderes Jahr, denn wir konnten endlich in ein eigenes Vereinsheim ziehen.

Das Jahr 1999 stand ganz im Zeichen unseres 10-Jährigen Bestehens.

Alljährlich veranstalten wir für die Vereinsmitglieder ein einwöchiges Zeltlager und zum Saisonabschluß ein gemütliches Beisammensein, welches bei den Mitgliedern als "Scheunenfest" bekannt ist. Auch Karneval wird jedes Jahr gefeiert, ebenso wie Nikolaus und Weihnachten.

Zusätzlich finden noch diverse Bastelnachmittage und Kaffeestündchen statt, bei denen - wenn nicht extra für sie veranstaltet - auch immer die Jugend einbezogen wird

Natürlich besteht unser Vereinsleben nicht nur aus Feiern. Wir haben auch einige Auftritte, denn irgendwoher muss das Geld ja für die Feiern kommen.

Nähere Info´s zu unseren Terminen finden sie unter Termine.

Im Jahr 2007 hat der Verein 28 Aktive und 35 passive Mitglieder